Stefan Wittenfeld
Friesisch herbe Krimis

Kriminelle Kurzgeschichten






Auszug aus dem Kurzkrimi: Tödlicher Nordseeurlaub

Dann war da diese Frau mit dem knallroten T-Shirt und den ultrakurzen Shorts im used Look.
Sie war Aalke schon auf dem Katamaran aufgefallen. Aalke gönnte jedem Menschen ein
gutes Aussehen, aber diese Frau war ihr irgendwie unsympathisch. Warum eigentlich?
Vielleicht nur, weil sie so unfassbar attraktiv war? Weil es dieser Frau gelang, sich sexy durch
die Mengen zu schlängeln und ihren knackigen Hintern dabei so zu bewegen, dass es
irgendwie toll aussah? Überhaupt nicht anstößig, sondern einfach nur wow. Vielleicht störte sie auch das
braungebrannte Gesicht, die schönen, langen und gepflegten Haare, die Haut, die sich vermutlich wie ein zarter Pfirsich anfühlen würde? 

Auch wenn Aalke für ihre 47 Jahre noch wirklich gut aussah, konnte sie bei
dieser Frau – nach eigenem Empfinden – nicht mithalten. Aber musste sie das? Hatte sie nicht
schon genug geleistet im Leben? Immerhin hatte sie zwei Kinder geboren, sie zu ordentlichen
Menschen erzogen, mit ihrem Mann Zeiten dünnen Geldbeutels durchlebt und immer einen
Weg gefunden, das Familienleben schön zu gestalten. Hatte sie es wirklich nötig, sich mit
einer deutlich Jüngeren zu vergleichen? Sportlich war sie auch. Das tägliche Joggen über die
10km waren anfangs eine Plage, brachten aber später den gewünschten Erfolg mit sich. Die
Figur der fast Fünfzigerin konnte mit so manch jüngerer Konkurrentin mithalten. Warum also störte sie sich so an dieser Frau mit dem knallroten Shirt und den langen, dunklen Haaren?


Reno und Wiebke: Ihr erster Fall

Hier könnt Ihr die gesamte Kurzgeschichte des Adventskalenders 2020 "Reno Tierhagen und Wiebke Dunkler. Ihr erster Fall" als PDF herunterladen.  Einige Fotos aus dem Shooting von Michel Bruckmann sind auch enthalten. 

Reno Tierhagen und Wiebke Dunkler. Ihr erster Fall.
Kriminelle Kurzgeschichte, die vor dem Buch "Tote Friesen singen nicht" spielt.
Reno_Tierhagen_Wiebke_Dunkler_Ihr_erster_Fall.pdf (762.37KB)
Reno Tierhagen und Wiebke Dunkler. Ihr erster Fall.
Kriminelle Kurzgeschichte, die vor dem Buch "Tote Friesen singen nicht" spielt.
Reno_Tierhagen_Wiebke_Dunkler_Ihr_erster_Fall.pdf (762.37KB)


Weiter geht’s mit dem Buch „Tote Friesen singen nicht“. Erhältlich im www.canimos.de Verlag Stuttgart. 


Weitere Kurzkrimis 

(unveröffentlicht; werden auf Lesungen präsentiert)

  • Gute Nachbarschaft - bis aufs Blut.
  • Die Geschworene - Ein Krimi,  der in Belgien und Friesland spielt. Mit Gastauftritt von Sybille zu Kanthausen.
  • Rückblick - Was, wenn dieser Mord nie geschehen wäre?

 

 Andere Projekte

  • Maria - Fräulein Maria von Jever (noch in Arbeit)